Tantra, in Europa

Heutzutage werden in Europa vielfach Tantra-Seminare angeboten, die allerdings völlig auf unsere Kultur und Bedürfnisse abgestimmt sind; das traditionell hinduist. Tantra gibt es natürlich nach wie vor in Indien, ist jedoch nicht leicht zugänglich. Die aktivsten Tantristen sind bei uns meist frühere Schüler des verstorbenen → Osho. Am bekanntesten ist Margo Naslednikov, eine Therapeutin, die bereits seit Jahren Ausbildungskurse leitet und mehrere Bücher zum (sexuellen) Tantra veröffentlicht hat.
Yogi Bhajan ist der Begründer der 3HO-Organisation (3HO = Healthy, Happy, Holy Organzation). Er lehrt eine Mischung von → Kundalini-Yoga verbunden mit Körperhaltungen (Asanas, → Hatha Yoga) und → Atemübungen (Pranayama) und anderen Meditationsübungen einschließlich des Singens von Mantras. Yogi Bhajan ist der sprirituelle Führer des Sikh-Dharmas im Westen (→ Sikhismus).
Gopi Krishna, 1903 in Kashmir geboren und 1984 dort gestorben, wurde durch seine Kundalini-Erfahrung weltbekannt. Es gelang ihm, die Gesetze der uralten Geheimlehre in heutiger Sprache zu formulieren. Inzwischen gibt es von ihm initiierte Research Centers for Kundalini in aller Welt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung. Leider ...)