Vajrayana

Als die höchste Form des → Mahayana-Buddhismus gilt das tibet. Vajrayana, meistens als „Damantener Weg“ übersetzt. Nach der Überlieferung ist vajra (tibet. dorje) jedoch ein himmlischer Edelstein, der jeden anderen massiven Gegenstand durchschneidet, also absolut unzerstörbar ist. Vajra-Weisheit wird auch die spiegelgleiche Weisheit genannt, die Schärfe der Selbsterkenntnis. In ihrer jeweils höchsten Ausprägung gleichen sich → Zen und Vajrayana, die beide das Ziel der absoluten Befreiung aus jeglicher Dualität anstreben, jenseits von Samsara und → Nirwana.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung. Leider ...)